Mittwoch, 4. Juli 2012

Rosengarten-Strauß

Der erste Blütenflor in meinem Rosengarten geht zu Ende, das heißt für mich, jetzt ist es Zeit für den sogenannten Sommerschnitt an Rosen. Bei der Gelegenheit hab ich mir einen Rosenstrauß gebunden, den ich mit einem selbst gebundenen Kranz unterlege. Zuerst einen Kranz aus Wiesenblumen binden. Einen Kunststoffring und Bindedraht liegen bereit.
001003
Jetzt noch den Rosenstrauß binden. Die Rose Eden 85 aus meinem Rosengarten, Hortensie, Lavendel, Malve und Blätter vom Frauenmantel.
008010
So Kranz und Rosenstrauß sind fertig. Den Kranz unterlegt, er sollte auf der Vase aufliegen können den Rosenstrauß einwässern.
014 018020
                          Liebe Grüße Sissi

Kommentare:

  1. Liebe Sissi,
    wunder, wunderschön dein Wiesenblumenkranz und der Rosenstrauss. Eine atemberaubende Deco hast du damit wieder geschaffen, um die ich dich echt beneide. Liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Besuch liebe Anita!
    Danke für die lieben Worte schön das Es dir so gut gefehlt.
    Die Eden 85 verzaubert eben jeden.

    AntwortenLöschen